Mein Hintergrund

Philosophie


Seit meiner Kindheit habe ich ein solides Fundament in modernem Jazz und Hip-Hop gelegt und mich parallel auch mit klassischem Tanz beschäftigt.

 

Mit 19 kamen die ersten Berührungen mit Poledance. Es war eine Liebe auf den ersten Blick für die Schwerelosigkeit; Diese Form des Tanzes hat mich sofort begeistert. Seitdem ich den Poledance kennengelernt habe, versuche ich die Akrobatik mit einem künstlerischen Ansatz zu bereichern. 

  

Nach einiger Zeit entdeckte ich die Welt des zeitgenössischen Zirkus. Der Luft Ringe und das Vertikaltücher eröffnen mir neue Wahrnehmungsfelder und neue Arbeitsweisen.

 

Ich widmete mich ganz meiner Leidenschaft für Luftakrobatik und das Unterrichten, indem ich von 2015 bis 2017 bei Ovale Lune und dann 2017 bei der berühmten Amerikanerin Sarah Bebe Holmes von der Paperdoll-Militia trainierte. 

 

Ich bilde mich jedes Jahr mit der Teilnahme an der berühmten LRDA und anderen Fortbildungen wie der Formation Born to Fly sowie vielen Tanzworkshops (Lasseindra Ninja, Olga Kobos, Maëlle Reymond) weiter um die Grundlagen in der Tanzpraxis sowie in der Pädagogik zu verbessern. 

 

Begleiten Sie mich auf diesem Abenteuer

 

KURSLEHREN | TRAINING

2014 - 2017 |

Pole dance Lehrerin (Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene) bei Pole & Glam Strasbourg

2015 - 2016 |

Lehrerausbildung in Ovale Lune - Luft Ringe (Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene)

Lehrerausbildung in Ovale Lune - Vertikaltücher (Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene)

LRDA (Luft Ringe| Aimée Hancock, Vertikaltücher | Ana Prada)

2017 |

Level 1 Vertikaltücher Lehrerausbildung bei Paperdoll-Militia

Lehrerausbildung bei Ovale Lune - Contorsion (Anfänger)

LRDA (Luft Ringe | Lydia Lara, Vertikaltücher | Fred Deb und Ana Prada, Vertikalseil | Emiliano Ron, Vertikaler Tanz | Anne-Sophie Arnaud, Zeitgenössischer Tanz | Vanessa Leprince)

2018 |

Intensive Contorsion-Sitzung | Emma Latordue

LRDA (Vertikaltücher | Ariadna Vendelova und Brandy Leary, Vertikalseil | Will Davis, Strapaten| Camille Judic)

2016 - 2019 |

Bachelor in darstellenden Künsten - Tanz | Mit Auszeichnung (Bien)

2019 |

Pole Dance Lehrerin (Mittelstufe und Fortgeschrittene, zeitgenössische Choreografie) und Flexibilitätslehrer an der Vertical Academy Strasbourg

 

 

KÜNSTLERISCHER KURS |

2015 |

Junge Talentshow Benfeld

2016 |

Repräsentiert Frankreich beim Wettbewerb Swiss Pole Art 2016

Repräsentiert Frankreich beim Wettbewerb Pole Art Spain 2016

2017 |

Gala PUMA | Vertikaltücher

Wettbewerb Pole Theatre Germany 2017

Spektakulär spektakulär - Galeries Lafayettes Strasbourg | Vertikaltücher

2018 | 

Meister Pole Art Italy 2018

Finalist beim Wettbewerb Pole Theatre Switzerland 2018

2019 |

Showgirl im Film Forte (2020) von Katia Lewcowicz

Aerial Disziplinen sind für jeden zugänglich, der eine körperliche Aktivität ausüben kann ... Also fangen Sie an!

  

 

Luftdisziplinen als Sport,

Entwickeln und verbessern Sie ihr Körpergefühl und Ihre Fähigkeiten in Bezug auf Kraft, Flexibilität und Ausdauer. Wie bei jeder Sportart ist eine Sitzung in drei Phasen unterteilt:

- Ein Aufwärmen (oft mit körperlicher Kondition abgeschlossen)

-Spezifisches Lernen

-Dehnen

Mit dem Reifen und dem Stoff trainieren Sie Ihre gesamte Muskulatur und entspannen sich dabei.

 

Sie werden in der Lage sein, ihre Zeiten zu verbessern und die Schwerkraft zu überwinden.

 

 

Luftdisziplinen als Tanz,

 

Sobald die technischen Grundlagen vorhanden sind, eröffnen sich aus kreativer Sicht unendliche Möglichkeiten.

In der Luft zu tanzen, fördert die körperlichen Leistungen; es bringt sehr viel Spaß und ist für mich meine ultimative Ausdrucksform.

 

Ich begleite Sie dabei durch choreografierte Sequenzen ab dem Anfängerlevel. In fortgeschrittenen Levels werde ich mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihren eigenen Stil zu entwickeln.



Lehrer

CONTACTEZ-NOUS 

TÉLÉPHONE | 06 18 27 70 07

E-MAIL | contact@lenvolee-studio.com

LIEU DES COURS | L'envolée studio

33, rue du maréchal Lefebvre | travée f

67100 Strasbourg

 

Ecole de cirque aérien à Strasbourg, France (proche de Kehl ou Offenburg, Allemagne)

 

Tissu aérien

Cerceau aérien

Sangles aériennes

Corde lisse

Trapèze danse

Contorsion

Mât chinois

Aerial circus school and training space in Strasbourg, France (near Kehl and Offenburg, Germany)

 

Aerial silks

Aerial hoop

Aerial straps

Aerial rope

Dance Trapeze

Contortion

Chinese pole

Luft Zirkus Schule in Straßburg, Frankreich (in der Nähe von Kehl oder Offenburg, Deutschland)

 

Vertikaltücher

Luft Ringe

Strapaten

Vertikalseil

Trapeze tanzen

Stretching

Chinesischer Mast